Biografie Isabelle Barth Lebenslauf

*17. Oktober 1983 in Zürich (Schweiz)

Isabella Barth ist eine Schauspielerin, die an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ihre Ausbildung absolvierte und von 2008 bis 2011 dem Ensemble des Nationaltheaters Mannheim angehörte. Danach trat sie unter anderem am Theater der Keller (Köln), am Staatstheater Hannover und am Theater Augsburg auf. 2003 stand sie in dem Kurzfilm „Leo findet Lisa“ zum ersten Mal vor der Kamera, acht Jahre später feierte sie in „One Way Trip 3D“ ihr Kinodebüt. Darüber hinaus spielte sie seit 2012 in mehreren TV-Produktionen mit. Von 2012 bis 2016 verkörperte sie in insgesamt vier Folgen des Bodensee-„Tatorts“ die Figur der Schweizer Polizistin Eva Glogger. In der ARD-Serie „Rentnercops“ übernahm sie die Rolle der Tina Teichert.


Isabelle Barth Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Isabelle Barth Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Isabelle Barth Filme