Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe F >> Inka Friedrich

Biografie Inka Friedrich Lebenslauf Lebensdaten

*1. November 1965 in Freiburg im Breisgau (Baden-Württemberg)

2006 gelang der Schauspielerin Inka Friedrich mit der Rolle der Katrin in Dresens „Sommer vorm Balkon“ der große Durchbruch. Für ihr schauspielerisches Talent in eben diesem Kinofilm erhielt sie bei den 41. Internationalen Filmfesten in Chicago den Silver Hugo Award. Die Zeitschrift „Theater heute“ verlieh ihr den Titel als „Beste Nachwuchsschauspielerin“ im Jahre 1990. Kurz zuvor absolvierte sie ihre Ausbildung in Berlin an der Hochschule der Künste. Inka Friedrich war im Theater Basel, im Schauspielhaus
Hamburg und im Deutschen Theater in Berlin tätig. Ihre erste Hauptrolle fürs Fernsehen spielte sie in „Nadja- Heimkehr in die Ferne“ von Thorsten Näter im Jahr 1996. Friedrich ist unter anderem in den Filmen „Blöde Mütze“ und „Im Winter ein Jahr“ zu sehen. Im Jahr 2015 nahm sie den Song „Das Leben liebt dich“ auf. Die erfolgreiche Künstlerin lebt mit Mann und zwei gemeinsamen Kindern in Berlin.


Inka Friedrich Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Inka Friedrich Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Inka Friedrich Filme


Share
Popular Pages