Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Greta Sophie Schmidt

 

Biografie Greta Sophie Schmidt Lebenslauf Lebensdaten

*16. Februar 1999 in Essen

Die deutsche Jungsschauspielerin Greta Sophie Schmidt begann mit dem Schauspielunterricht im Teenageralter. 2014 nahm sie am Schauspielhaus Bochum an einem Workshop für Improvisationstheater teil. Ihre weiteren Ausbildungsstationen waren unter anderem die Stagecoach-Schule in Dortmund sowie das Folkwang-Theaterzentrum in Bochum. Ihre Verbundenheit zum Ruhrgebiet brachte Schmidt 2015 im Kinofilm „Junges Licht“ des Regisseurs Adolf Winkelmann zum Ausdruck. In der Romanverfilmung über das Leben im „Kohlenpott“ der 1960er-Jahre verkörperte sie in ihrer ersten Hauptrolle die Figur der 15-jährigen Marusha. 2017 wurde Schmidt für die ZDF-Serien „SOKO Köln“ und „Bettys Diagnose“ besetzt. 2018 war sie im RTL-Trailer von „Deutschland sucht den Superstar“ zu sehen. Im selben Jahr stand Schmidt für den Film „Der goldene Handschuh“ vor der Kamera.


Greta Sophie Schmidt Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Greta Sophie Schmidt Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Greta Sophie Schmidt Filme

 
Greta Sophie Schmidt Bilder
 
 


Quantcast