Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Frank Leo Schröder

Biografie Frank Leo Schröder Lebenslauf Lebensdaten

*1961 in Lingen (Ems) (Deutschland)

Der deutsche Film- und Theaterschauspieler Frank Leo Schröder erhielt seine Schauspielausbildung von 1983 bis 1987 an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Es folgten zwei Theaterengagements. Von 1987 bis 1991 am Staatstheater Darmstadt und von 1991 bis 1995 am Staatstheater Mainz. Von 1995 bis heute ist durchgängig er in zahlreichen Film- und Fernsehrollen zu sehen. Vom Tatort bis zu Dauerbrennern wie Soko Leipzig und Hubert und Staller. Im Jahr 2014 zog es in noch einmal auf die Theaterbühne. Er spielte im Theater des Westens den Charakter Ted im Stück "Gefährten" des britischen Dramatikers Nick Stafford. Aber auch als Sprecher für Dokumentarfilme, als Synchronsprecher und als Regisseur machte er sich einen Namen. Er lebt in Berlin und hat einen Sohn.


Frank Leo Schröder Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Frank Leo Schröder Homepage / Facebook Seite

Movies Frank Leo Schröder Filme


privacy policy