Biografie Emma Mackey Lebenslauf

*4. Januar 1996 in Le Mans (Frankreich)

Die britisch-französische Schauspielerin Emma Margaret Marie Tachard-Mackey, besser bekannt als Emma Mackey, zog nach erfolgreichem Schulabschluss im Alter von 17 Jahren nach Großbritannien. Sie studierte Englische Literatur an der University of Leeds (Großbritannien). Dort trat sie wiederholt im Workshop Theater auf und inszenierte Theaterstücke für die universitäre Theatergruppe. Ihre erste Filmrolle erhielt sie im Jahr 2016 für die Fernsehproduktion "Badger Lane" (ein Horror-Kurzfilm). Bekannt wurde sie vor allem durch die Rolle der Maeve Wiley in der Serie "Sex Education", die sie im Jahr 2019 erhielt. Diese Rolle gehörte einer Netflix-Originalproduktion an und erstreckte sich auf mehrere Jahre. Mackey erhielt besonders positive Kritiken für diese Rolle. Im Jahr 2020 war sie außerdem im Film "The Winter Lake" zu sehen.


Emma Mackey Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Emma Mackey Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Emma Mackey Filme