Biografie Elisabeth Kanettis Lebenslauf

* 1988 in New York (USA)

Die italienisch-amerikanische Schauspielerin Elisabeth Kanettis wurde an der Schauspielschule Krauss in Wien ausgebildet. Ihr Kinodebüt gab sie 2014 unter der Regie von Martin Flint in dem Film "Kleine Monster". Dem folgten Rollen in Filmen und Kurzfilmen wie "Leere Komponente" (2015), "Zum Wohle Aller" (2016) oder "Taaora's Lied - hinter den Mauern der Stille" (2017). Rollen erhielt sie auch in Fernsehformaten wie "SOKO Donau/Wien" (2016) und "Trakehnerblut" (2017).
Neben ihrer Arbeit im Filmbereich spielte sie an Theatern wie dem Berliner Kindertheater, dem Waldviertler Hoftheater, dem Volkstheater Wien und bei den Festspielen in Reichenau.
Kanettis wohnt in Wien, Österreich.


Elisabeth Kanettis Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Elisabeth Kanettis Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Elisabeth Kanettis Filme