Biografie Danko Rabrenovic Lebenslauf

*9. Februar 1969 in Zagreb

Danko Rabrenovic wurde in Jugoslawien geboren und verbrachte seine Kindheit als Sohn einer Kroatin und eines Serben, eine brisante Mischung während des Bürgerkrieges. Deswegen verließ er auch 1991 seine Heimat, um in Düsseldorf zu studieren. Geld verdiente er bei der Arbeit in einer Gärtnerei.
Erst im Jahr 2004 gelang sein Durchbruch als Gitarrist und Sänger der Band Trovači. In diesem Jahr nahm die Band ihre Balkanplatte auf mit ein Paar Stücken der "Jugoslawischen Neuen Welle". Die 15 Stücke sind auf deutsch und auf serbisch. Er betätigte sich auch als Autor, indem er das Buch "Der Balkanizer" schrieb. Schon im Jahr 2010 erschien das dritte Album der Band mit echt jugoslawischen Klängen.


Danko Rabrenovic Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Danko Rabrenovic Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Danko Rabrenovic Filme