Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe L >> Christoph Letkowski

 

Biografie Christoph Letkowski Lebenslauf Lebensdaten

*18. Juni 1982 in Halle (Sachsen-Anhalt)

Der deutsche Schauspieler und Musiker Christoph Letkowski legte sein Abitur an dem Gymnasium Egeln ab, ging zum Militärdienst und anschließend von 2002 bis 2006 an die Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ nach Leipzig. Aufgrund seines Hauptstudiums besuchte er das Theater Chemnitz und spielte dort in verschiedenen Aufführungen mit, wie beispielsweise in „Die Verschwörung des Fiesco zu Genua“. Von 2006 bis 2008 war er festes Mitglied in Theateraufführungen am GRIPS Theater in Berlin und seit 2008 an der Volksbühne Berlin. Auch im Fernsehen ist Letkowski immer wieder zu sehen, unter anderem in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Tatort“ oder „SOKO Leipzig“. Er spielt seit 2013 eine feste Rolle in der Krimiserie „Nachtschicht“ im ZDF. Außerdem ist Letkowski Mitglied der Band „Von Eden“ und wohnt zusammen mit dem Schauspieler Steve Windolf (SOKO Köln) in einer WG in Friedrichshain.


Christoph Letkowski Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Christoph Letkowski Homepage / Facebook Seite

Movies Christoph Letkowski Filme

 
Christoph Letkowski Bilder