Biografie Ben Barnes Lebenslauf

*20. August 1981 in London (Großbritannien)

Der britische Schauspieler und Sänger besuchte das Kingston College in London und studierte Englische Literatur und Theaterwissenschaften. Ben Barnes debütierte 2006 als Schauspieler in der britischen Serie „Doctors“ und war in weiterer Folge im Fantasy-Film „Der Sternwanderer“ sowie in der Komödie „The Big Wedding“ als Bräutigam von Amanda Seyfried zu sehen. Große Bekanntheit erlangte Ben Barnes durch seine Rolle als König Kaspian in „Die Chroniken von Narnia“. Dabei verkörperte er diese Figur im zweiten Film „Prinz Kaspian von Narnia“ sowie dritten Film „Die Reise auf die Morgenröte“ der Trilogie. Ab dem Jahr 2021 ist er in der Fernsehserie „Shadow and Bone“ zu sehen. Barnes trat mit seiner Boyband „Hyrise“ 2004 beim britischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest an, scheiterte jedoch in der ersten Runde. Sein gesangliches Talent konnte er bereits in einige Filmproduktionen unter Beweis stellen wie zum Beispiel im Drama „Jack & Ryan“.


Ben Barnes Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Ben Barnes Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Ben Barnes Filme