Biografie Anja Schiffel Lebenslauf

*1977 in Güstrow (DDR)

Die Schauspielerin Anja Schiffel studierte an der Hochschule für Musik und Theater Rostock und gehörte von 2000 bis 2005 dem Ensemble des Essener Grillo-Theaters an. In den darauffolgenden Jahren trat sie unter anderem am Wiener Volkstheater, am Ernst Deutsch Theater, am Altonaer Theater und am Schlosstheater Celle auf. 2002 erhielt sie den „Aalto Bühnenpreis für junge Künstler“. Zwei Jahre zuvor feierte sie in einer Folge der RTL-Serie „Die Wache“ ihr Fernsehdebüt und seit 2010 ist sie regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Sie spielte in mehreren TV-Filmen („Das weiße Kaninchen“, „So einfach stirbt man nicht“ und andere), Krimireihen und Serien mit. Außerdem übernahm sie Nebenrollen in den Kinofilmen „90 Minuten – Das Berlin Projekt“ und „König der Raben“.


Anja Schiffel Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Anja Schiffel Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Anja Schiffel Filme