Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe K >> Anja Kruse

Biografie Anja Kruse Lebenslauf Lebensdaten

*5. August 1956 in Essen

Anja Kruse machte ihre ersten Schritte als Schauspielerin auf den Brettern, die die Welt bedeuten. An Ende der 1970er Jahre hatte sie ihr erstes Engagement an den Städtischen Bühnen in Münster. Weitere Bühnenstationen waren unter anderem das Thalia Theater in Hamburg und das Staatstheater Oldenburg. Als Filmschauspielerin war Kruse Angang der 1980er Jahre zunächst in einer Reihe von Fernsehproduktionen zu sehen, bis sie mit Michael Verhoevens Kriegsdrama „Die weiße Rose“ ihre erste Rolle in einem Kinofilm bekam. Danach arbeitete sie wieder vorwiegend fürs Fernsehen. Für ihre Hauptrolle im ZDF-Mehrteiler „Die schöne Wilhelmine“ erhielt sie 1984 die Goldene Kamera. Kruse war unter anderem mit dem Schauspieler und Musical-Darsteller Heinz Hellberg und dem französischen Regisseur Jean-Louis Daniel liiert. Die Schauspielerin lebt im Süden Frankreichs in der Nähe von Cannes.


Anja Kruse Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Anja Kruse Homepage / Facebook Seite

Movies Anja Kruse Filme


Share
Popular Pages