Biografie Andreas Jancke Lebenslauf

*28. April 1978 in Hilden (Nordrhein-Westfalen)

Der deutsche Schauspieler und Moderator Andreas Jancke studierte „Europäische Medienkultur“ an der Bauhaus-Universität in Weimar sowie der Université Lumière in Lyon. Infolgedessen erlangte er 2003 das deutsch-französische Doppeldiplom. Bereits während des Studiums wirkte er in diversen Kurzfilmen mit. Sein schauspielerisches Talent wurde mit dem Geissendörfer Nachwuchs-Preis für die Hauptrolle in „Der Flaneur“ ausgezeichnet. Nach einer Episodenrolle 2003 war er von 2005 bis 2010 als Gregor von der Waldenau in der Soap „Verbotene Liebe“ zu sehen. Weitere Bekanntheit erlangte er nach 2010 als Michael Heisig in der Soap „Hand aufs Herz“. Als Moderator trat Andreas Jancke erstmals 2013 in Erscheinung in der RTL-Show „Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika“. Sein Interesse für Automobile zeigte sich in verschiedenen Formaten ab 2007, seit 2014 ist er Moderator des Automagazins "Auto Mobil". Der Sohn eines Autoverkäufers und einer Sportlehrerin ist selbst Vater eines Sohnes.


Andreas Jancke Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Andreas Jancke Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Andreas Jancke Filme