Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Andrea Brix

Biografie Andrea Brix Lebenslauf Lebensdaten

* 28. Juni 1937

Die deutsche Schauspielerin Andrea Brix studierte an der Max-Reinhardt-Schule für Schauspiel und an den Hochschulen für Musik in Hamburg und Berlin. Dem folgte eine Bühnenkarriere an verschiedenen Theatern in Berlin, Paderborn und Stuttgart. Ihr Fernsehdebüt gab sie 1967 in dem Film "Anastasia". Dem folgten Auftritte in Fernsehformaten wie "Berliner Weiße mit Schuss", "Tatort", "Rosamunde Pilcher", "Ladykracher" oder "Pfarrer Braun". Einem breiten Publikum wurde sie in der Rolle der "Roswitha Küppers" in der Serie "Unter uns" bekannt. Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin wirkte sie als Synchronsprecherin an Produktionen wie "Drei Engel für Charlie", "Mit Schirm, Charme und Melone", "Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock" oder "Dallas" mit. Brix wohnt in Berlin und München.


Andrea Brix Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Andrea Brix Homepage / Facebook Seite

Movies Andrea Brix Filme


Share
Popular Pages