Was war wann >> Filmgeschichte >> Biografien >>     >> Robert Pattinson

Biografie Robert Pattinson Lebenslauf Lebensdaten

Der britische Schauspieler Robert Pattinson ist einer der größten Aufsteiger seiner Generation. Robert wuchs seit seiner Geburt am 13. Mai 1986 in London in einer klassischen Mittelstandsfamilie auf. Er hat noch zwei ältere Schwestern, von denen Lizzy ebenfalls kreativ als Sängerin und Songwriterin tätig ist. Seine beiden Schwestern haben ihm allerdings in jungen Jahren das Leben sehr schwer gemacht. Denn wegen seiner eher weiblichen Gesichtszüge nannten sie ihn immer Claudia. Erst im Alter von 12 Jahren
änderte sich dies. Robert bekam ein markanteres, männliches Gesicht, wechselte die Schule, entdeckte das Haar-Gel und wurde laut eigener Aussage cool.
Mit 15 Jahren arbeitete in einem Theater hinter den Kulissen. Die Erkrankung eines der Schauspieler brachte ihn als Ersatz auf die Bühne und durch diesen Zufall begann seine Karriere als Schauspieler.
Er wechselte zur Barnes Theatre Company und ergatterte 2004 für die TV-Produktion Die Nibelungen - Der Fluch des Drachen die Rolle des Giselher.
2005 wurde er dann durch die Nebenrolle des Cedric Diggory in der Kinoreihe Harry Potter auch dem breiteren Kinopublikum ein Begriff. So war Robert Pattinson in Harry Potter und der Feuerkelch sowie in Rückblenden in Harry Potter und der Orden des Phönix zu sehen.
Der große Durchbruch zum Superstar gelang ihm aber erst 2008 mit der Rolle des Vampirs Edward Cullen in der Kinoreihe Twilight. Ein gewisser Erfolg konnte wegen der Buchverkäufe der Autorin Stephenie Meyer vorher erahnt werden. Der tatsächliche Hype um die Twilight-Filme und die beiden Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart übertraf jedoch alle Erwartungen. Seit 2008 räumt Robert Pattinson nahezu alle Preise bei den Teen Choice Awards, den MTV Movie Awards und den Scream Awards ab. Dazu wurde er 2009 zum „World’s Sexiest Man“ gewählt. Ab 2011 spielt Robert Pattinson dann in den Filmen Bel Ami, Wasser für die Elefanten und den beiden nächsten Teilen von Twilight mit.
Autogramm Kristen Stewart Autogrammadresse
Robert Pattinson -  Haymarket House, 5th Floor  - 28-29 Haymarket  - London SW 1Y 4SP, England
Robert Pattinson Filme
2004 - Vanity Fair – Jahrmarkt der Eitelkeit
2004 - Die Nibelungen - Der Fluch des Drachen
2005 - Harry Potter und der Feuerkelch
2006 - The Haunted Airman
2007 - Das Handbuch für Rabenmütter
2007 - Harry Potter und der Orden des Phönix
2008 - How to Be – Das Leben ist kein Wunschkonzert
2008 - The Summer House
2008 - Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen
2009 - Little Ashes
2009 - New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde
2010 - Remember Me
2010 - Eclipse – Bis(s) zum Abendrot


 

privacy policy