Was war wann >> Filmgeschichte >> Biografien >>     >> Clive Owen

 

Biografie Clive Owen Lebenslauf Lebensdaten

Der britische Schauspieler Clive Owen ist der Beweis, dass ein gut aussehender Mann mit viel seelischem Tiefgang überzeugen kann. Clive Owen beeindruckt nicht nur als Fotomodell, sondern auch als Schauspieler. Geboren wurde Clive Owen am 3. 10. 1964 in Coventry. Aufgewachsen ist er ohne seinen leiblichen Vater mit seiner Mutter, dem Stiefvater und vier Brüdern in recht bescheidenen Verhältnissen.
Als Schauspieler war er im Fernsehen und in mehreren Kinofilmen seit 1988 zu sehen. Die erste richtige Aufmerksamkeit erlangte er 1994 als Filmpartner von Catherine Zeta-Jones im Fernsehfilm "The Return of the Native". 1997 gelang ihm mit der Darstellung des schwulen KZ-Häftlings Max im Kinofilm "Bent" ein weiterer viel beachteter Auftritt. Als Croupier Jack Manfred im gleichnamigen Film "Croupier" war er 1998 so überzeugend, dass ihn die Presse bereits mit mehreren Hollywood-Stars verglich.
Jedoch konnte er in den großen Hollywood-Produktionen bis 2004 nur Nebenrollen in Kinofilmen wie "Gosford Park" oder als Profikiller in der "Bourne Identität" ergattern.
Erst mit der Rolle des Arthur in "King Arthur" gelang Clive Owen 2004 der große Durchbruch. Für seine nächste Kinorolle des Arztes Larry in "Hautnah", einem komplizierten Verwirrspiel von Beziehungen, erhielt er für die beste Nebenrolle 2005 den BAFTA Award und einen Golden Globe sowie eine Oscar-Nominierung.
Als Gangster mit Gewissen zeigte er als Dwight in der Comic-Verfilmung "Sin City" von Regisseur Robert Rodriguez erneut seine harte Seite. Ebenso knallhart agiert er als Bankräuber in "Inside Man" als Gegenspieler von Denzel Washington. Als Theo Faron beschützt er in "Children Of Men" die letzte schwangere Frau der Welt und nach der Geburt ihr Baby, um den Fortbestand der menschlichen Rasse zu sichern. Mit einem Baby ist Clive Owen auch im Actionfilm "Shoot 'Em Up" unterwegs. Weitere Blockbuster seiner Karriere sind "Elizabeth – Das goldene Königreich" und die Rolle des Interpol-Agenten Louis Salinger in "The International".
Clive Owen Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
Autogramm Clive Owen Autogrammadresse
Clive Owen - c/o Creative Artists Agency - 9830 Wilshire Boulevard - Beverly Hills, CA 90212-1825
Movies Clive Owen Filme
1988 - Vroom – Ab in die Freiheit
1991 - Schließe meine Augen, begehre oder töte mich
1993 - Century
1996 - Tödliche Verschwörung
1997 - Bent
1997 - Croupier – Das tödliche Spiel mit dem Glück
2000 - Greenfingers – Harte Jungs und zarte Triebe
2001 - Gosford Park
2002 - Die Bourne Identität
2003 - Jenseits aller Grenzen
2003 - Dead Simple
2004 - King Arthur
2004 - Hautnah
2005 - Sin City
2005 - Entgleist
2006 - Inside Man
2006 - Children of Men
2006 - Der Rosarote Panther
2007 - Shoot ’Em Up
2007 - Elizabeth – Das goldene Königreich
2009 - The International
2009 - Duplicity - Gemeinsame Geheimsache
2009 - The Boys Are Back – Zurück ins Leben
Clive Owen Filme
Clive Owen Filme