Was war wann >> Musik >> Bands B >> Bellamy Brothers

 

Biografie Bellamy Brothers Bandhistorie

 
  • Herkunft: USA
  • Gründungsjahr: 1968
  • Genre: Country
  • Howard Bellamy, David Bellamy
Das US-amerikanische Country-Duo „Bellamy Brothers“ verdankt seinen Namen den Brüdern Howard und David Bellamy. Ihren ersten offiziellen Gig hatten die Geschwister 1968 an der Seite ihres Vaters beim traditionellen Rattlesnake Roundup in San Antonio, Florida. In der Folgezeit verdienten sich Howard und David ihre musikalischen Sporen bei Auftritten in kleinen Clubs und als Backgroundsänger für Künstler wie die Rhythm and Blues- und Soullegenden Percy Sledge und Eddie Floyd. Als Komponist verhalf David Bellamy dem Country- und Popsänger Jim Stafford 1973 zu seinem Erfolgssong „Spiders and Snakes“. 1976 veröffentlichten die Bellamy Brothers ihren Welthit „Let Your Love Flow“. In Deutschland behaupteten sich das Lied und seine deutschsprachige Coverversion „Ein Bett im Kornfeld“ mehr als zwei Monate an der Spitze der Hitparade.
 
Bellamy Brothers Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
Bellamy Brothers Lyrics
Bellamy Brothers MP3 Downloads
Bellamy Brothers MP3 Download
Bellamy Brothers Diskografie
1976 – Let Your Love Flow
1977 – Plain & Fancy
1978 – Beautiful Friends
1979 – Two & Only
1980 – Suns Of The Sun
1980 – You Can Get Crazy
1982 – When We Were Boys
1983 – Strong Weakness
1984 – Restless
1986 – Howard & David
1987 – Country Rap
1988 – Rebels Without A Clue
1990 – Crazy From A Heart
1990 – Reality Check
1991 – Neon Cowboy
1992 – Beggars & Heroes
1993 – Rip Off The Knob
1994 – Nobody's Perfect
1995 – Native American
1996 – Dancing
1996 – Tropical Christmas
1997 – Over The Line
1998 – Reggae Cowboys
1999 – Lonely Planet
2002 – Redneck Girls Forever
2002 – The Reason For The Reason
Musik-CDs
Bellamy Brothers Mp3
Bellamy Brothers MP3
Die Hits der legendären  Bellamy Brothers als MP3-Downloads
MP3 Downloaden