Ob mit Dire Straits oder solo, der britische Sänger und Gitarrist Mark Knopfler war stets erfolgsverwöhnt. 1977 gründete er mit seinem Bruder David Knopfler, John Illsley und Pick Withers die Band „Dire Straits". Ein Jahr später veröffentlichte die Band ihre erste selbst betitelte Schallplatte, die dank dem Song „sultans of swing" sofort ein Erfolg wurde. Ab 1984 widmete sich Knopfler seiner Solokarriere. Mit über 100 Millionen verkaufter Schallplatten gehört er zu den erfolgreichsten Musikern der Welt. Am 12. August 2019 wird der mehrfache Grammy-Gewinner 70 Jahre alt.
| Mark Knopfler Biografie |