Die wohl bekanntesten Songs sind das 1955 entstandene „ Ain’t that a shame“ und besonders der Welthit „Blueberry Hill“ aus dem Jahr 1956. Weitere Hits gelangen ihm mit „I’m Walking”, „ Jambalaya“ oder „Blue Monday“. Der Vater von acht Kindern verkaufte über 100 Millionen Tonträger. Den Namen Fats bekam er von Freunden wegen seines Leibesumfangs. Fats Domino verstarb am 25. Oktober 2017 im Alter von 89 Jahren.
| Fats Domino Biografie |