Biografie Werner Kreindl Lebenslauf

* 20. Oktober 1927 in Wels
† 6. Juni 1992 in Vöcklabruck

Der österreichische Schauspieler Werner Kreindl zeigte schon früh Interesse am Bühnenberuf und war bereits während seines Studiums der Germanistik und Theaterwissenschaften an der Universität Wien am Studententheater aktiv. In seiner Zeit als Theaterschauspieler hatte er ein Engagement am Wiener Burgtheater und war auch in Graz, München, Bonn, Berlin, Darmstadt und Hamburg aktiv. In den 1960er-Jahren begann er seine Fernsehkarriere und war in unterschiedlichen Historiendramen, Krimis, Thrillern und Literaturverfilmungen wie "Der Schüler Gerber" zu sehen. Einem breiteren Publikum wurde Werner Kreindl ab 1978 durch die Krimiserie "SOKO 5113" und Rollen in den Serien "Tatort" und "Der Kommissar" bekannt. Werner Kreindl verstarb an einem Herzinfarkt und ist auf dem Bogenhausener Friedhof in München begraben.


Werner Kreindl Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Werner Kreindl Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Werner Kreindl Filme
n.n.v.