Biografie Vivienne Westwood Lebenslauf

 *8. April 1941 in Glossop (England)

Die englische Modedesignerin Vivienne Westwood, die 1992 mit dem „Officer of the Order of the British Empire“ (OBE) geehrt wurde und sich seitdem Dame Vivienne Westwood nennen darf, gilt als DIE führende Institution von Mode made in England. Sie gehört zu den sechs wichtigsten Modemachern unserer Zeit, zu denen der Herausgeber des Modeblattes „Women's Wear Daily“, John Fairchild, sie neben Größen wie Yves Saint Laurent, Armani und Lagerfeld erkoren hatte. Westwood wurde vor allem durch ihre neu und exzentrisch zusammengesetzten Kombinationen von historischer Bekleidung, seltenem Textilgewebe und Dessins berühmt. Für ihre Kostüme und Accessoires verwendet sie seit einem Gespräch mit der Tierrechtsorganisation PETA im Jahr 2007 keine Tierfelle mehr. Die Modemacherin ist mit dem Tiroler Andreas Kronthaler verheiratet und hat zwei Söhne aus zwei Beziehungen.



Vivienne Westwood Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Maria Gronewald Homepage


Vivienne Westwood Filme

n.n.v.