Biografie Valerie Koch Lebenslauf

*24. September 1974 in Kirchheim unter Teck (Baden-Württemberg)

In einer Schultheater-Gruppe hat Valerie Koch erste Schauspielerfahrungen gemacht. Von 1996 bis 2000 absolvierte sie eine Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Es folgten Engagements in renommierten Theatern in Hamburg, Berlin und Stuttgart. Ihr Film- und TV-Debüt gab Valerie Koch im Jahr 2001. Seither ist sie immer wieder in Fernsehproduktionen zu sehen, obwohl sie hauptsächlich Theater spielt. Seit 2015 ist sie als Rechtsanwältin Katja Reimann in der Serie „Huck“ zu sehen.


Valerie Koch Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Valerie Koch Homepage
Movies Valerie Koch Filme
n.n.v.