Biografie Till Reiners Lebenslauf

*3. März 1985 in Duisburg

Der deutsche Kabarettist Till Reiners ist in Geldern am Niederrhein aufgewachsen. Nach dem Abitur ging er nach Trier für ein Studium der Politikwissenschaften. Parallel trat er dort schon in beim Theater-Ensemble "TheaterUmriss" auf. 2009 folgte der Umzug nach Berlin und 2010 wurde er beim Poetry-Slam Berliner Stadtmeister.
2011 startete er als Kabarettist mit seinem ersten Soloprogramm "Da bleibt uns nur die Wut". 2015 folgte das zweite Programm "Auktion Mensch" und 2019 das dritte Programm "Bescheidenheit". Der politisch engagierte Till Reiners hat 2017 bei einem Sonderprojekt über das Online-Medium funk seine eigene Partei "Re:set" gegründet als Beispiel für gezieltes politisches Engagement junger Menschen. Zu sehen ist der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist neben der "heute-show" häufig als Gast in der Kabarettsendung "Die Anstalt". Dort hat er neben Gastrollen ab 2019 auch mehrfach den Part des zweiten Hauptakteurs übernommen, als Max Uthoff oder Claus von Wagner ausgefallen waren.


Till Reiners Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Till Reiners Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Till Reiners Filme
n.n.v.