Biografie Thomas Rühmann Lebenslauf

*11. Mai 1955 in Osterburg (Sachsen-Anhalt)

Noch während seiner Studienzeit an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ spielte Rühmann Theater. Der in Magdeburg aufgewachsene Schauspieler und Sänger hatte zunächst an der Karl-Marx-Universität Leipzig an der Sektion Journalistik studiert. Eine Rollenübernahme, in der er für Ulrich Mühe in Volker Brauns „Sonnenstaat“ einspringen konnte, waren der Beginn der Theaterlaufbahn. Einem breiten Publikum ist Thomas Rühmann vor allem als Dr. Roland Heilmann in der TV-Serie „In aller Freundschaft“ bekannt, in der er seit 1998 spielt. Nebenbei ist Rühmann aber auch musikalisch unterwegs und tritt als Sänger und Gitarrist auf.
Thomas Rühmann lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Leipzig.


Thomas Rühmann Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Thomas Rühmann Homepage
Movies Thomas Rühmann Filme
n.n.v.