Biografie Steffen Quasebarth Lebenslauf

* 15. Juli 1970 in Erfurt (Deutschland)

Der Nachrichtensprecher und Fernsehmoderator Steffen Quasebarth machte zunächst einen Abschluss an der Polytechnischen Oberschule in Erfurt. Anschließend absolvierte er eine Friseurausbildung und war bis 1990 in diesem Beruf tätig.
Als Quereinsteiger moderiert er seit 1992 das MDR Thüringen Journal
Von 1993 bis 1996 begeisterte er die Radiohörerschaft des sächsischen Privatsenders Antenne Sachsen unter dem Künstlernamen "Fabian Rößer"
Seit 1999 ist der Erfurter als Station-Voice des KIKA/Kinderkanal von ARD und ZDF im Einsatz.
Seit dem Jahr 2011 beschäftigt sich die Medienpersönlichkeit mit Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Er ließ sich von dem GFK-Trainer Roland Eggert ausbilden und arbeitet seit 2015 als freiberuflicher Coach der Gewaltfreien Kommunikation. Außerdem organisiert und leitet er Seminare, Workshops und Vorträge zu dieser Thematik.



Steffen Quasebarth Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Steffen Quasebarth Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Steffen Quasebarth Filme

n.n.v.