Biografie Sontje Peplow Lebenslauf

*1. April 1981 in Solingen

Die deutsche Schauspielerin Sontje Peplow begann während der Schulzeit mit der Schauspielerei. Im Alter von 9 Jahren spielte sie 1990 schon Musical im Stück "Cabaret". Nur ein Jahr später startete sie mit ihrer bekanntesten Rolle als Lisa Dagdelen in der deutschen Langzeitserie "Lindenstraße" und blieb im Cast der Serie bis zum Serienende im Jahr 2020. Ihre Rolle als Lisa spielte sie zudem im 1995 gedrehten Fernsehfilm "Entführung aus der Lindenstraße" zum zehnjährigen Jubiläum sowie ebenfalls im aus der Lindenstraße entstandenen Kurzspielfilm "Terror" von 2008.

Als Jugendschauspielerin war sie 1994 auch ein Teil des Casts der deutsch-österreichischen Produktion "Angst" und war in einem Teil der Serie "Die Wache" zu sehen. Ein weiteres bekanntes Filmprojekt ihrer Karriere war 1997 "Der Schrei nach Liebe". In dieser Produktion des WDR spielte sie die Rolle der Kerstin Behrend. Sontje Peplow ist verheiratet mit Marcel Garding. Beide haben zwei gemeinsame Kinder.

Sontje Peplow Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Sontje Peplow Homepage
Movies Sontje Peplow Filme