Biografie Sara Nuru Lebenslauf

*19. August 1989 in Erding bei München (Bayern)

Das deutsche Model Sara Nuru stand bereits im Teenageralter für Fotoshootings vor der Kamera. 2008 sammelte sie auf Modenschauen erste Laufsteg-Erfahrungen. Ihren Durchbruch schaffte Nuru ein Jahr später als Siegerin der vierten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Für die damals 19-Jährige begann damit eine erfolgreiche Karriere als gefragtes Werbegesicht. Sie zierte das Cover der Lifestylemagazine „Cosmopolitan“ und „Shape“ und war in zahlreichen Kampagnen unter anderem von C&A, Maybeline Jade, Reebok und McDonald‘s zu sehen. Daneben lief sie für namhafte Designerlabels wie Laurèl oder Guido Maria Kretschmer auf internationalen Modemessen. Im Zuge ihrer Popularität nahm Nuru 2010 in der Kinokomödie „Otto’s Eleven“ eine Nebenrolle an und hatte 2012 einen Gastauftritt im Sat.1-Comedyformat „Die Dreisten Drei – jetzt noch dreister“.


Seiten Sara Nuru Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Victoria Swarovski Homepage
Sarah Nuru Steckbrief


Movies Sara Nuru Filme

n.n.v.