Biografie Mo Hayder Lebenslauf Lebensdaten

* 1962 in Essex (Großbritannien)

Die durch drastische Krimis bekannt gewordene britische Schriftstellerin Mo Hayder hat nach ihrer Heirat einige Jahre in Japan gelebt. In Tokio war sie als Englischlehrerin und Zeitungskorrespondentin tätig. Anschließend absolvierte sie in den USA zwei Magisterstudiengänge (Filmkunde und Kreatives Schreiben). Schon mit ihrem 1999 erschienenen Debütwerk "Der Vogelmann" gelang Hayder ein internationaler Bestseller. Der Psychothriller bildete den Auftakt der Krimireihe um den Londoner Inspektor Jack Caffrey. Es folgten u.a. "Ritualmord" (2008) und "Verderbnis" (2010). Zu ihren Welterfolgen zählen auch "Tokio" (2004) und der 2014 in Belgien verfilmte Roman "Die Behandlung". Hayder verarbeitet historische wie aktuelle Themen und spart nicht mit extremen Gewaltszenen und Horroreffekten. Der Leser blickt in tiefste menschliche Abgründe. Mo Hayder lebt mit ihrer Familie in der westenglischen Stadt Bath.


Mo Hayder Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Mo Hayder Homepage
Movies Mo Hayder Filme
n.n.v.