Biografie Michael Drevenstedt Lebenslauf

*1961 in Leipzig (Deutschland)

Der deutsche Sportreporter Michael Drevenstedt kam bereits als Kind in der Kinder- und Jugendsportschule Leipzig mit dem Sport in Berührung und war als Jugendlicher beim SC Leipzig im Fechtsport aktiv. Seine berufliche Laufbahn ließ ihn zunächst eine Lehre als Kfz-Schlosser abschließen, ehe er über die Musik zum Rundfunk kam. Drevenstedt war als New Wave und Schlägersänger in unterschiedlichen Formationen vertreten und hatte Mitte der 1980er-Jahre die Gelegenheit beim Sachsenradio in Leipzig zu arbeiten. Rasch gelang ihm der Um- und Aufstieg zu MDR Life und MDR Jump und im Alter von 38 Jahren der Wechsel zum MDR-Fernsehen. Dort etablierte er sich zunächst in der Sendung "Sport im Osten" und in Nachrichtenformaten als Sportreporter und -moderator. Gegenwärtig ist er als bekannter Sportreporter bundesweit tätig, berichtete für die ARD von vier Olympischen Spielen und ist als Experte für Fechten, Modernen Fünfkampf, Skispringen und Nordische Kombination anerkannt.


Michael Drevenstedt Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Michael Drevenstedt Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Michael Drevenstedt Filme

n.n.v.