Biografie Lea Michele Lebenslauf

*29. August 1986 in der Bronx, New York (USA)

Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Lea Michele Sarfati begann ihre Karriere mit acht Jahren auf der Broadwaybühne als junge Cosette in „Les Misérables“. Neben der Highschool besuchte sie das Ferienlager Stagedoor Manor für Darstellende Künste in New York. Sie wurde an der Tisch School of the Arts aufgenommen, lehnte aber ab, um sich auf ihre Karriere zu konzentrieren. Bei einem Auftritt im Musical „Frühlings Erwachen“ entdeckte Ryan Murphy sie und kreierte die Rolle der Rachel Berry für seine Hit-Serie „Glee“. Dafür bekam Lea Michele den Satellite Award und den Screen Actors Guild Award. 2014 erschien ihr Debütalbum „Louder“. Sie lebt in Los Angeles. Im April 2018 gab sie ihre Verlobung mit dem Unternehmer Zandy Reich bekannt.


Lea Michele Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Lea Michele Homepage / Instagram / Facebook Seite
Movies Lea Michele Filme
n.n.v