Biografie Kristina Inhof  Lebenslauf

*1. Oktober 1988 in Mödling (Österreich)

Kristina Inhof
Kristina Inhof ist Sportjournalistin und Fernsehmoderatorin beim österreichischen Rundfunk (ORF) und lebt mit ihrem Partner in Niederösterreich. 2008 hat sie die Matura an der Vienna Business School abgelegt und daraufhin an der Universität Wien das Studium der Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Sportmanagement begonnen, das sie 2012 mit dem Bachelor-Titel abgeschlossen hat.
Bereits 2009 ist sie erstmals bei Vienna Online vor der Kamera gestanden. Nach 2 Jahren erfolgte der Wechsel zu W24, wo die Österreicherin Guten Morgen Wien moderiert hat. Beinahe zeitgleich moderierte sie ab 2012 Übertragungen der UEFA Champions League für den TV-Sender PULS 4. 2015 schloss sich Inhof dem Moderatorenteam von Sky Sport News HD an, wo sie die Moderation der Sportnachrichten übernommen hat. Seit 2016 ist die Sportjournalistin für den ORF tätig und ist im TV bei Übertragungen der UEFA Champions League, Bundesliga, Nationalmannschaft, Fußball-WM und EM zu sehen. Neben zahlreichen Sportevents hat die 33-Jährige bereits eine Reihe weiterer Sendungen moderiert, darunter „Die große Chance der Chöre“, „Alles Opernball“ und „Dancing Stars“. Bei letzterem Format hat sie 2021 selbst teilgenommen und mit ihrem Tanzpartner Platz 3 belegt. Im selben Jahr ist Kristina Inhof zur Journalistin des Jahres in der Kategorie Sport gewählt worden.

Seiten Kristina Inhof Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Kristina Inhof Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Kristina Inhof Filme

n.n.v.