Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe E >> Karoline Eichhorn

 

Biografie Karoline Eichhorn Lebenslauf Lebensdaten

*9. November 1965 in Stuttgart

Nach ihrem Abitur im Jahr 1986 besuchte Karoline Eichhorn die Folkwang-Schauspiel-Schule in Essen. Anschließend spielte sie Theater, u. a. am Schauspielhaus Bochum, dem Hamburger Thalia-Theater und am Burgtheater Wien. In Kino- und Fernsehfilmen ist sie ebenfalls immer wieder präsent. Ihr TV-Debüt gab sie 1995 mit „Drei Tage im April“ und „Der Sandmann“.
Karoline Eichhorn privat
Die Schauspielerin lebt in Hamburg. Sie ist verheiratet und hat ein Kind.

Karoline Eichhorn Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Karoline Eichhorn Homepage
Movies Karoline Eichhorn Filme
 
Karoline Eichhorn Bilder
 
 


Quantcast