Biografie Johanna Bittenbinder Lebenslauf

*12. Mai 1957 in München

Johanna Bittenbinder ist eine deutsche Schauspielerin, die aus einer Vielzahl von Fernsehproduktionen bekannt ist. Sie wuchs als Bauerntochter im bayerischen Unterhaching auf und steht bereits seit ihrer Jugend auf der Bühne. Parallel dazu studierte Johanna Bittenbinder Kunstgeschichte und arbeitete während der 1970er und 80er Jahre auch als Museumspädagogin. Sie ist besonders häufig in Filmen des Bayerischen Rundfunks zu sehen und spielte 2010 im Krimi des Autors und Regisseurs Max Färberböck „Sau Nummer 4“ ihre erste Hauptrolle. Johanna Bittenbinder wurde bereits mehrfach für namhafte Auszeichnungen der Filmbrache nominiert – so zum Beispiel 2014 als beste Schauspielerin für den Deutschen Fernsehpreis in der Produktion „Zwei allein“. Johanna Bittenbinder ist mit dem Schauspieler, Musiker und Kabarettisten Heinz-Josef Braun verheiratet, mit dem sie häufig gemeinsam zu sehen ist. Zusammen mit ihrer Tochter Veronika und deren Funkband „Bittenbinder“ treten sie auch im Rahmen von literarisch-musikalischen Abenden auf.


Johanna Bittenbinder Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Johanna Bittenbinder Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Johanna Bittenbinder Filme