Biografie Isabel Schayani Lebenslauf

*26. Februar 1967 in Essen (Nordrhein-Westfalen)

Die deutsche Fernsehjournalistin Isabel Schayani wurde 1967 im nordrhein-westfälischen Essen geboren. Die Journalistin war für den WDR unter anderem als Auslandskorrespondentin in New York tätig. Sie moderierte Sendungen wie Weltspiegel oder war als Redakteurin bei Sendungen wie Monitor. Sie Schayani erhielt 2017 für ihre berufliche Tätigkeit den Hanns-Joachim-Friedrichs-Sonderpreis. Schayani hat einen persischen Vater und eine deutsche Mutter war bereits in der Schulzeit für den WDR im Hörfunk und beim ZDF im Kinderfernsehen tätig. Sie studierte Islamwissenschaften, Geschichte und Völkerrecht und absolvierte ihr Volontariat beim WDR in Köln. Sie ist auch als Herausgeberin von Sachbüchern bekannt und engagiert sich für Integration. Schayani ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.


Isabel Schayani Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Isabel Schayani Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Isabel Schayani Filme
n.n.v.