Biografie Hendrik Streeck Lebenslauf

*7. August 1977 in Göttingen

Der deutsche Virologe Hendrik Streeck wurde im Oktober 2019 zum Direktor für Virologie am Universitätsklinikum Bonn sowie zum W3-Professor an der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität ernannt. Er trat damit die direkte Nachfolge von Christian Drosten an, der zur Charité nach Berlin wechselte. Streeck schloss 2007 seine Dissertation ab, spezialisierte sich auf die HIV-Forschung und forschte danach mehrere Jahre in den USA, bevor er 2015 nach Deutschland zurückkehrte. Seit dem Aufkommen der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 stand Streeck zunehmend im Zentrum des medialen Interesses. Er leitete eine Fallstudie des Universitätsklinikums Bonn im Kreis Heinsberg, in der die Verbreitung von Covid-19 untersucht wurde. Streeck ist Mitglied des "Expertenrat Corona" des Landes Nordrhein Westfalen und wurde im August 2020 in die Covid-19 Expert Group der InterAcademic Partnership (IAP) gewählt. Im Jahr 2020 geriet er vermehrt in die Kritik, da ihm vorgeworfen wurde, Covid-19 und seine Auswirkungen zu verharmlosen. Er lebt mit seinem Ehemann Paul Zubeil in Bonn.


Hendrik Streeck Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Hendrik Streeck Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Hendrik Streeck Filme
n.n.v.