Biografie Gerit Kling Lebenslauf

*21. April 1965 in Altenburg (Thüringen)

Gerit Kling, deren Schwester Anja Kling ebenfalls Schauspielerin ist, hatte ihre ersten Kamererfahrungen im Alter von fünf Jahren in dem Film „Goya“ von Konrad Wolf. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie ab 1982 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Zahlreiche Theaterengagements folgten. Ebenso wurde Gerit Kling in zahlreichen TV-Serien besetzt. Einem breiten Publikum ist sie beispielsweise durch ihre Rolle der Stabsärztin Dr. Maren Maibach in „Die Rettungsflieger“ bekannt.


Gerit Kling Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Gerit Kling Homepage
Movies Gerit Kling Filme
n.n.v.