Biografie Fernanda Brandão Lebenslauf

*3. Mai 1983 in Belo Horizonte (Brasilien)

Die Schauspielerin, die auch als Sängerin auftritt, wurde solistisch als Laava und Dajango und danach mit dem Pop-Trio „Hot Banditoz“ bekannt. In Hamburg nahm sie Tanz- und Gesangsunterricht, dem eine Ausbildung als lizenzierte Fitnesstrainerin in Aerobic, Body Pump und Tae Bo folgte. Sie trat als professionelle Tänzerin auf und ist daneben auch als Choreografin tätig. Ihre erste Fernsehrolle übernahm sie 2013 im deutsch-österreichischen TV-Film „Das Traumhotel – Brasilien“.


Fernanda Brandão Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Fernanda Brandão Homepage
Movies Fernanda Brandão Filme
n.n.v.