Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Daniela Schick

 

Biografie Daniela Schick Lebenslauf Lebensdaten

* 1975 in Mainz

Die Fernsehmoderatorin und Journalistin Daniela Schick studierte an der Universität Mannheim Geschichte, Germanistik und Medienwissenschaften. Studienbegleitend sammelte sie bereits vielfältige Medienerfahrung durch Praktika und Hospitanzen bei Zeitungen, Funk und Fernsehen. Ihre berufliche Laufbahn begann sie beim Südwestrundfunk in Stuttgart, wo sie mit einem trimedialen Volontariat (Fernsehen, Hörfunk und Online) einstieg. Danach wechselte sie in die Nachrichtenredaktion, wo sie zunächst als Reporterin hinter der Kamera arbeitete und später als Moderatorin vor die Kamera trat. Seit 2003 moderiert sie im Wechsel mit mehreren Kollegen und Kolleginnen die Landesnachrichten SWR Aktuell Rheinland-Pfalz und führt durch andere tagesaktuelle politische Berichterstattungen des Senders. Daneben moderierte sie bis 2009 SWR-Sport-Sendungen wie „Flutlicht“ und „Sport am Montag“. Die Fernsehmoderatorin ist nicht zu verwechseln mit der Sopranistin gleichen Namens.


Daniela Schick Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Daniela Schick Homepage
Movies Daniela Schick Filme
n.n.v.
Daniela Schick Bilder