Biografie Constanze Lindner  Lebenslauf

*16. April 1973 in München (Deutschland)

Die deutsche Kabarettistin, Komikerin, Schauspielerin, Moderatorin und Synchronsprecherin spielte ihre erste Filmrolle 1992 in "Undine". Unter dem Künstlernamen Hilde Gard trat sie in Schlagersendungen auf und ging auf Tour. Von 1996–1998 arbeitete sie bei Virgin Records. Es folgten Engagements beim Theater Drehleiter und im Varieté Spectaculum. Zudem sprach sie Synchronstimmen in Produktionen wie "Cars 2", "Planes" u.a. Mit den Kabarettprogrammen "Sternhaglbayrisch" und "Spezlwirtschaft" feierte sie von 2003-2006 Erfolge. In den Folgejahren übernahm sie Rollen in "Sternschnuppen-Muhsical", "Der Watzmann ruft", "Wickie und die starken Männer" sowie in der TV-Serie "Die Komiker". Ab 2010 war Lindner für den BR mit "Wiesn live" tätig und gehörte 2012 zur Jury von "Mia san Mia". Ihr erstes Soloprogramm "Es wird geStanzt heut Nacht" startete 2013. 2016 wurde sie Moderatorin von "Vereinsheim Schwabing" und ging mit dem zweiten Soloprogramm "Jetzt erst mal für immer" auf Tour. Lindner erhielt verschiedene Auszeichnungen und lebt mit ihrem langjährigen Partner am Wörthsee in Bayern.


Seiten Constanze Lindner Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Constanze Lindner Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Constanze Lindner Filme

n.n.v.