Biografie Barbara Karlich Lebenslauf

*7. Januar 1969 in Wien (Österreich)

Barbara Karlich ist eine aus Österreich kommende Publizistin, Journalistin und Fernsehmoderatorin. Nach dem Abitur studierte sie Publizistik, Theaterwissenschaften und Psychologie an der Universität in Wien, welches sie - ebenso wie ein Studium für Öffentlichkeitsarbeit - 1994 erfolgreich beendete.
Die Fernsehkarriere startete sie mit ersten Erfahrungen als Journalistin im ORF-Landesstudio Burgenland, wo sie ein Volontariat absolvierte. Ab 1996 moderierte sie eine tägliche Sendung mit dem Titel „Barbarelle und die Morgencrew“ für den Sender 92.9 RTL. Im Jahr 1999 begann die Fernsehkarriere mit ihrer „Barbara Karlich Show“. Die nunmehr seit 15 Jahren laufenden Talkshow ist die am längsten gesendet Talkshow im deutschsprachigen Fernsehen. Weitere Aufträge folgten mit der jährlichen Gala „Kinder für Licht ins Dunkel“. Karlich spricht neben Deutsch auch französisch, englisch, italienisch und kroatisch. Sie lebt mit ihrer Tochter in Österreich.


Barbara Karlich Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Barbara Karlich Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Barbara Karlich Filme
n.n.v.