Biografie Andrea Schlager Lebenslauf

*16. Juni 1982 in Knittelfeld (Österreich)

Die österreichische Journalistin und Fernsehmoderatorin Andrea Schlager ist in Knittelfeld in der Steiermark aufgewachsen und begann sich schon früh, für Rennsport zu interessieren. Um möglichst nah bei Rennen wie der Formel 1 zu sein, arbeitete sie am Red Bull Ring in Spielberg. Nach der Schule begann sie in Graz zuerst ein Studium von Marketing und Englisch. Danach folgte ein Studium des Sportjournalismus in Salzburg.
Im Anschluss startete sie ihre Karriere als Redakteurin. Nach ersten Moderationserfahrungen bei der Sendung "Wien live" wechselte sie 2013 zu ServusTV. Neben dem Informationsformat "Servus am Morgen" moderierte sie Sendungen von großen Live-Events wie der Fußball-WM 2014 oder den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014. Über die Jahre dehnten sich ihre Moderatorenjobs im Sport immer mehr aus. Ab 2015 moderierte sie die "Servus Hockey Night" und ab 2016 die Motorrad-Weltmeisterschaft. Seit 2019 berichtet sie auch von den großen Tennisturnieren der Welt.


Andrea Schlager Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Andrea Schlager Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Andrea Schlager Filme
n.n.v.