Was war wann >> Sport >> Fußball >> Steckbriefe >> Hans Georg Schwarzenbeck

 

Steckbrief Hans Georg Schwarzenbeck Lebenslauf

 

* 3. April 1948 in München

Der Ur-Münchner Hans Georg Schwarzenbeck begann seine Karriere bei den Sportfreunde München ehe er 1961 zu den Junioren des 1. FC Bayern München wechselte. Fünf Jahre später spielte er bis 1981 in der Profimannschaft des FC Bayern. Er war zudem deutscher Nationalspieler und war maßgeblich an der WM 1974 beteiligt bei dem Deutschland die Meisterschaft gewann. „Katsche", wie er von seinen Fans genannt wurde, holte mit seinen „Bayern" sechs mal die Deutsche Meisterschaft.



Hans Georg Schwarzenbeck Vereine

n.n.v.

Hans Georg Schwarzenbeck Statistik

n.n.v.   
Jürgen Grabowski Statistik