Biografie Angela Finger-Erben Lebenslauf

Die aus Nürnberg stammende Angela Finger-Erben ist als Fernsehmoderatorin und Journalistin beim Privat-Sender RTL bekannt. Geboren wurde die als Werbekauffrau in ihrer Geburtsstadt ausgebildete Blondine am 2. Februar 1980.
Nach ihrer Ausbildung hatte Angela Finger-Erben ab 2002 ein Studium für Medienmanagement an der Hochschule Mittweida begonnen. Finger-Erben absolvierte ein Auslandssemester in den Vereinigten Staaten, währenddessen sie an der Spielfilmproduktion „Lost“ als Regieassistentin und als Statistin mitwirkte.
Ab dem Jahr 2006 war Angela Finger-Erben für RTL West und „Exclusiv – Das Starmagazin“ tätig. Sie war sowohl Redakteurin als auch Reporterin. Einige Zeit später war Finger-Erben bei der RTL-Sendung „Punkt 12“ zu sehen. Sie moderiert seit dem März 2009 zusammen mit Wolfram Kons die Sendungen „Punkt 6“ und „Punkt 9“.
Auch einen Abstecher ins Schauspielfach machte Angela Finger-Erben. Sie spielte 2011 in der TV-Serie „Doctor’s Diary“ mit. Ihre Rolle war keine große Herausforderung. Finger-Erben spielte sich selbst.
Ab dem 25. August 2014 ist Angela Finger-Erben auf dem Bildschirm als Moderatorin der Call-In Dating Show von RTL, „Bei Anruf Liebe“, zu sehen.

Angela Finger-Erben privat

Die RTL-Moderatorin war sechs Jahre lang mit dem Schauspieler und Moderator Simon Gosejohann (*1976) liiert. Das Vorzeige-Paar des deutschen Show-Biz hatte sich 2012 getrennt.
Angela Finger-Erben Seiten, Steckbrief etc.
www.angelafingererben.de - Die offizielle Homepage
Angela Finger-Erben Bücher