Was war wann >> Personen >>     >> Amanda Knox

 

Amanda Knox Lebenslauf

Die US-amerikanische Studentin Amanda Knox, die am 9. Juli 1987 in Seattle (US-Bundesstaat Washington) geboren wurde, erlangte weltweite Bekanntheit durch den Mordfall Meredith Kercher, in deren Prozess sie als Hauptangeklagte vor Gericht stand. Das Opfer, die Austauschstudentin Meredith Kercher, war in ihrer Wohnung in Perugia (Italien) beraubt und ermordet worden. Knox und ihr damaliger Freund, Raffaele Sollecito, waren als Hauptverdächtige festgenommen worden. Ein Geschworenengericht hatte Knox 2009 zu 26 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Die Beweislage war ausschließlich auf Indizien aufgebaut gewesen. Im Oktober 2011 wurden die Urteile gegen die beiden mutmaßlichen Verbrecher von einem Berufungsgericht aufgehoben. Forensische Experten hatten zugegeben, dass die DNA-Ergebnisse unzuverlässig seien, außerdem war noch eine dritte Person, Rudy Guede, am Tatort gewesen, der den Mord jedoch bestritten hatte. Er wurde nun wegen des Mordes verurteilt. Amanda Knox, die "Der Engel mit den Eisaugen" gennant wird, wurde ebenso wie ihr Freund freigesprochen. Ende September 2013 wurde das Verfahren in Florenz wieder aufgenommen, entsprechend der Ankündigung des Kassationsgerichtes Corte Suprema di Cassazione vom März 2013.
Amanda Knox Seiten, Steckbrief etc.
 
Bücher