Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 4. November Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 4.11

1400 - 1499
1448
Alfons II., König von Neapel
1470
Eduard V., im Jahr 1483 für wenige Wochen König von England
1500 - 1599
1575
Guido Reni, Maler aus Italien
1577
Père Joseph, französischer Kapuziner
1590
Gerrit van Honthorst, niederländischer Maler
1600 - 1699
1658
Georg Christian Joannis, deutscher evangelischer Theologe und Historiker
1669
Johann Balthasar Beyschlag, deutscher evangelischer Theologe und Kirchenliedkomponist


1700 - 1799
1732
Thomas Johnson, US-amerikanischer Jurist und Politiker
1740
Augustus Montague Toplady, englischer Geistlicher und Lieddichter
1752
Ildephons Schwarz, deutscher katholischer Theologe
1757
Francis de Rottenburg, britischer General und Militärschriftsteller deutsch-polnischer Herkunft
1782
John Branch, Politiker aus USA
1784
Joseph Bové, russisch-italienischer Architekt und Stadtbaumeister
1787
Edmund Kean, britischer Schauspieler
1800 - 1899
1801
Jacob Ludwig Theodor Reh, Politiker aus Deutschland
1836
Charles B. Andrews, Politiker aus USA
1844
Ulrich Kreusler, deutscher Agrikulturchemiker
1846
Gaston Serpette, französischer Komponist
1847
Gustav Hirschfeld, deutscher Archäologe
1849
Max Kienitz, deutscher Forstmeister, Forstwissenschaftler und Naturschützer
1853
Constantin von Monakow, russisch-schweizerischer Neurologe
1864
Robert Lorimer, britischer Architekt und Möbeldesigner
1873
Izumi Kyōka, Schriftsteller aus Japan
1873
George Edward Moore, britischer Sprachforscher
1885
Felix Braun, österreichischer Lyriker, Erzähler und Dramatiker
1888
Richard Queck, Fußballspieler aus Deutschland
1890
Klabund, Schriftsteller aus Deutschland
1894
Valérie von Martens, Schauspielerin aus Österreich
1894
Hermann Conring, deutscher Politiker, MdB
1897
Oscar Lorenzo Fernández, brasilianischer Komponist
1899
Nicolas Frantz, Luxemburger Radrennfahrer
1899
Blandine Ebinger, deutsche Schauspielerin und Chansonsängerin


1900 - 1999
1900
Isabelle Delorme, kanadische Musikpädagogin und Komponistin
1901
Spyridon Marinatos, griechischer Archäologe
1902
Otto Bayer, deutscher Chemiker
1904
Werner Henneberger, deutscher Architekt, Sozialdemokrat, Anarchist
1906
Siegfried Borris, deutscher Komponist, Musikwissenschaftler und Musikpädagoge
1906
Arnold Cooke, englischer Komponist
1907
Fritz Buri, schweizer Pfarrer und Professor für Theologie
1907
Draga Matkovic, deutsche Konzertpianistin und Musikpädagogin
1908
Sir Joseph Rotblat, polnisch-britischer Physiker, Friedensnobelpreis 1995
1912
Enrique González Mántici, kubanischer Dirigent, Violinist und Komponist
1915
Alistair Cameron Crombie, australischer Wissenschaftshistoriker
1916
Walter Cronkite, US-amerikanischer Journalist
1916
Lo Hartog van Banda, niederländischer Comicszenarist und Autor
1916
Ruth Handler, amerikanische Unternehmerin
1918
Art Carney, US-amerikanischer Filmschauspieler
1919
Martin Balsam, Schauspieler aus den USA
1919
Victor Sparre, norwegischer Maler
1919
Eric Thompson, Autorennfahrer aus England
1922
Benno Besson, Theaterregisseur und Vater von Katharina Thalbach
1922
Ralph Earl Sutton, Musiker aus den USA
1923
Barbara Bartos-Höppner, Schriftstellerin aus Deutschland
1923
Carlos Botto Vallarino, chilenischer Komponist und Musikpädagoge
1923
Alfred Heineken, niederländischer Bierbrauer
1923
Harry Valerien, deutscher Fernsehmoderator und Autor
1928
Larry Bunker, US-amerikanischer Jazzschlagzeuger
1929
Rudolf Miele, deutscher Unternehmer
1930
Lore Krainer, österreichische Kabarettistin (Der Guglhupf)
1930
Doris Roberts, Schauspielerin aus den USA
1930
Wilhelm Willms, Schriftsteller aus Deutschland
1931
Bernard Francis Law, emeritierter Erzbischof von Boston und ein Kardinal
1932
Thomas Klestil, österreichischer Bundespräsident
1932
Albert Reynolds, irischer Politiker und Regierungschef
1933
Volker Kühn, deutscher Kabarett-Historiker
1939
Günter Bernard, Fußballspieler aus Deutschland
1939
Achille Bonito Oliva, italienischer Kunsthistoriker
1941
Raúl Emilio Bernao, argentinischer Fußballspieler
1941
Klaus Kirschner, Politiker und MdB
1943
Marlène Jobert, französische Schauspielerin
1944
Willem Breuker, niederländischer Jazz-Saxophonist und Bandleader
1946
David Garibaldi, US-amerikanischer Schlagzeuger
1946
Robert Mapplethorpe, US-amerikanischer Fotograf
1946
Luciana Serra, italienische Opernsängerin
1947
Bettina Wegner, deutsche Liedermacherin
1948
Amadou Toumani Touré, Präsident von Mali
1951
Reina Roffé, argentinische Schriftstellerin und Journalistin
1953
Tina Theune-Meyer, deutsche Fußballtrainerin
1955
Andreas Willscher, deutscher Kirchenmusiker und Komponist
1956
James Honeyman-Scott, britischer Musiker (Pretenders)
1956
Jordan Rudess, US-amerikanischer Keyboarder
1956
Andreas Schmidt, deutscher Politiker der CDU
1958
Joachim Körber, deutscher Schriftsteller, Herausgeber, Verleger und Übersetzer
1958
Thomas Roberts, US-amerikanischer Gitarrist und Songwriter
1959
Ken Kirzinger, kanadischer Stuntman und Schauspieler
1960
Frl. Menke, Sängerin aus Deutschland
1961
Ralph Macchio, Schauspieler aus den USA
1962
Ixi, Sängerin aus Deutschland
1963
Gennadi Awdejenko, sowjetischer Leichtathlet und Olympiasieger
1963
Horacio Marcelo Elizondo, argentinischer Fußballschiedsrichter
1963
Lena Zavaroni, britische Sängerin
1965
Tomoaki Ishizuka, japanischer Gitarrist
1967
Kate Cary, britische Schriftstellerin, Mitglied des Autorenteams Erin Hunter
1969
Sean Combs, US-amerikanischer Rap-Musiker (Puff Daddy, P. Diddy)
1969
Matthew McConaughey, Schauspieler aus den USA
1972
Luís Figo, Fußballspieler aus Portugal
1974
Markus Kullig, Fußballspieler aus Deutschland
1975
José Ignacio Castillo, argentinischer Fußballspieler
1976
Daniel Bahr, Politiker aus Deutschland
1976
Makoto Tamada, japanischer Motorradrennfahrer
1980
Carsten Lichtlein, deutscher Handballtorhüter
1982
Travis Van Winkle, Schauspieler aus den USA
1984
Hernán Barcos, argentinischer Fußballspieler
1984
Ayila Yussuf, nigerianischer Fußballspieler
1985
Vanessa Struhler, Sängerin aus Deutschland
1985
Marcell Jansen, Fußballspieler aus Deutschland
1986
Alexz Johnson, kanadische Schauspielerin und Sängerin
1986
Doreen Steinert, deutsche Sängerin

<< Geburtstage 3. November

Geburtstage 5. November >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen