Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 10. Dezember Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 10.12

0100 - 0199 v.Chr.
0100 v. Chr.
Lucius Appuleius Saturninus, römischer Demagoge
1400 - 1499
1452
Johannes Stöffler, deutscher Mathematiker, Astronom, Astrologe, Pfarrer und Professor
1500 - 1599
1537
Giovanni Battista Guarini, italienischer Dichter
1585
Gregor Francke, deutscher evangelischer Theologe
1588
Isaac Beeckman, holländischer Universalgelehrter, Mathematiker, Physiker, Arzt und Naturphilosoph
1588
Johann Graf von Aldringen, luxemburgerischer Feldherr im Dreißigjährigen Krieg
1600 - 1699
1621
Christian Albrecht von Dohna, kurbrandenburgischer General
1676
Johann George Schreiber, deutscher Kupferstecher, Kartograph und Verleger


1700 - 1799
1702
Moritz Adolf Karl von Sachsen-Zeitz-Neustadt, Bischof von Leitmeritz und Domherr in Köln
1710
Johan Christian Wentzinger, deutscher Bildhauer, Maler und Architekt
1735
Christian Gottlieb Gilling, deutscher Theologe
1741
Salomon Landolt, Schweizer Politiker
1743
Johann Christoph Schwab, deutscher Philosoph
1751
George Shaw, britischer Botaniker und Zoologe
1753
Melchior Ludolf Herold, deutscher Kirchenliedkomponist und Priester
1756
Friedrich Franz I., Großherzog von Mecklenburg-Schwerin
1787
Thomas Hopkins Gallaudet, Geistlicher, Begründer der Schulbildung für gehörlose Kinder
1791
Friedrich von Gärtner, Architekt aus Deutschland
1795
Matthias William Baldwin, US-amerikanischer Industrieller
1795
Johann Caspar Kummer, deutscher Flötist, Komponist und Musikpädagoge
1800 - 1899
1804
Carl Gustav Jacob Jacobi, deutscher Mathematiker
1804
Eugène Sue, französischer Schriftsteller
1805
Karl Ferdinand Sohn, deutscher Maler
1810
Abraham Allison, Politiker aus USA
1815
Ada Byron of Lovelace, britische Mathematikerin
1822
César Franck, belgischer Komponist
1823
Theodor Kirchner, deutscher Komponist, Dirigent, Organist und Pianist
1826
Franz Susemihl, deutscher Altphilologe
1830
Emily Dickinson, US-amerikanische Lyrikerin
1831
Alexander Conze, deutscher Archäologe, Hochschullehrer und Direktor der Berliner Antikensammlung
1841
Joseph Henry Blackburne, britischer Schachgroßmeister
1845
Wilhelm von Bode, deutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor
1847
Adolph Woermann, deutscher Kaufmann, Reeder und Politiker
1851
Melvil Dewey, US-amerikanischer Bibliothekar
1854
Ernst Henrici, deutscher Gymnasiallehrer, Schriftsteller und Politiker
1855
August Spies, deutsch-US-amerikanischer Redakteur und Herausgeber
1860
Anna Croissant-Rust, Schriftstellerin aus Deutschland
1861
Karl Groos, deutscher Philosoph und Psychologe
1863
Maurice Hennequin, französischer Schriftsteller und Librettist
1870
Adolf Loos, österreichischer Architekt und Architekturtheoretiker
1870
Pierre Louÿs, französischer Schriftsteller
1870
Ferdynand Ruszczyc, polnischer Maler
1872
Ludwig Klages, deutscher Lebensphilosoph, Psychologe und Begründer der wissenschaftlichen Graphologie
1879
Paul Münch, Pfälzer Mundartdichter
1879
Ernest Shepard, englischer Illustrator
1882
Otto Neurath, österreichischer Philosoph, Soziologe und Ökonom
1883
Giovanni Messe, italienischer Feldherr und Politiker
1883
Rudolf Veiel, deutscher General
1884
Albert Steffen, Schweizer Anthroposoph und Dichter
1885
Hans Rubenbauer, deutscher Altphilologe
1885
Marios Varvoglis, griechischer Komponist
1887
Arthur Hoffmann, deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
1889
Ray Collins, Schauspieler aus USA
1889
Ludwig Huber, deutscher Landwirt und NSDAP-Politiker
1890
Byron Ingemar Johnson, kanadischer Politiker
1890
Zeki Velidi Togan, baschkirischer Historiker und Politiker
1891
Nelly Sachs, deutsch-schwedische Dichterin
1894
Gertrud Kolmar, deutsch-jüdische Lyrikerin
1897
Jakob Bräckle, deutscher Maler
1897
Karl Heinrich Waggerl, österreichischer Schriftsteller


1900 - 1999
1902
Michail Wladimirowitsch Alpatow, russischer Kunsthistoriker
1903
Johannes Even, deutscher Politiker der CDU
1903
Luis Humberto Salgado, ecuadorianischer Komponist
1903
Sylvère Caffot, französischer Komponist
1903
Mary Norton, britische Kinderbuchautorin
1904
Antonín Novotný, tschechoslowakischer Politiker und Staatspräsident
1904
Shmuel Rodensky, israelischer Schauspieler
1905
Renato Birolli, Maler aus Italien
1907
Sidney Fox, Schauspielerin aus USA
1908
Marino 'Mario' Evaristo, argentinischer Fußballer
1908
Olivier Messiaen, französischer Komponist und Organist
1909
Franz Scholz, deutscher Priester und Theologe
1909
Frank W. Walbank, britischer Althistoriker und Altphilologe
1914
Erich Pizka, österreichischer Hornist und Professor
1913
Morton Gould, US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Pianist
1915
Karl Fruchtmann, deutscher Regisseur und Filmemacher
1916
Ruedi Walter, Schweizer Schauspieler
1920
Alfred Dregger, Politiker aus Deutschland
1920
Reginald Rose, Schriftsteller aus USA
1921
Christine Brückner, Schriftstellerin aus Deutschland
1921
Georg Stefan Troller, österreichischer Schriftsteller und Fernsehjournalist
1923
Jorge Semprún, spanischer Schriftsteller
1924
Paul Mikat, deutscher Professor für Bürgerliches Recht, ehemaliger Kultusminister von Nordrhein-Westfalen
1925
Clarice Lispector, ukrainisch-brasilianische Schriftstellerin
1926
Thomas Höhle, deutscher Literaturwissenschaftler
1926
Eddie „Guitar Slim“ Jones, Musiker aus USA
1927
William MacKey, US-amerikanischer Autorennfahrer
1928
Dan Blocker, Schauspieler aus USA
1933
Larry Morris, US-amerikanischer American-Football-Spieler
1934
Howard M. Temin, US-amerikanischer Biologe
1935
Joachim Hruschka, deutscher Rechtswissenachaftler
1936
Ara Baliozian, armenischer Schriftsteller
1938
Philippe Léger, französischer Jurist und Generalanwalt am EuGH
1941
Franco Ambrosetti, Schweizer Jazz-Trompeter und -Flügelhornist
1941
Fionnula Flanagan, irisch-Schauspielerin aus USA
1941
Jan Flieger, deutscher Kinder-, Jugendbuch- und Krimiautor
1942
Meinhard Hemp, deutscher Fußballspieler und -trainer
1942
Peter Sarstedt, britischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1942
Klaus Ulonska, Leichtathlet aus Deutschland
1945
Marek Grechuta, polnischer Liedermacher
1946
Eberhard Aurich, 1. Sekretär des Zentralrates der FDJ in der DDR
1946
Catherine Hiegel, französische Schauspielerin
1946
Werner Brinkmann, Alleinvorstand der Stiftung Warentest
1947
Jürgen Barth, deutscher Autorennfahrer, Sieger der 24 Stunden von Le Mans 1977
1948
Richard Francis-Bruce, australischer Cutter
1948
Abu Abbas, Gründer und Führer der Palästinensischen Befreiungsfront PLF
1951
Johnny Rodriguez, US-amerikanischer Musiker und Sänger
1952
Julianne Baird, US-amerikanische Sopranistin und Fachautorin
1952
Bernd Jakubowski, deutscher Fußballtorhüter
1953
Friedhelm Funkel, deutscher Fußballspieler und -trainer
1954
Florentin Smarandache, US-amerikanisch-rumänischer Mathematiker und Schriftsteller, Dichter und Künstler
1954
DJ Hollywood, US-amerikanischer Rapper und DJ
1955
Lothar Krieg, deutscher Leichtathlet, Olympiamedaillengewinner
1956
Christine Goll, Schweizer Politikerin
1957
Michael Clarke Duncan, Schauspieler aus USA
1957
Paul Hardcastle, britischer Musiker
1957
Iwan Lebanow, bulgarischer Skilangläufer
1957
Prem Rawat, indischer geistiger Führer und Meditationslehrer
1958
Cornelia Funke, deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin
1960
Kenneth Branagh, britischer Schauspieler und Regisseur
1960
Stefan Münz, deutscher Autor
1963
Hasko Weber, deutscher Theaterregisseur
1965
Jörg Jäger, Politiker aus Deutschland
1965
J. Mascis, Musiker aus USA
1966
Jennifer Nitsch, deutsche Schauspielerin
1967
Donghua Li, chinesisch-schweizerischer Turner
1970
Tommy Jakobsen, norwegischer Eishockeyspieler
1970
Hagen Matzeit, deutscher Countertenor und Bariton, Filmkomponist und Produzent
1972
Brian Molko, britisch-US-amerikanischer Gitarrist, Keyboarder und Sänger
1975
Josip Skoko, Fußballspieler aus Australien
1977
Andrea Henkel, deutsche Biathletin, Olympiasiegerin
1978
José Mari, Fussballspieler aus Spanien
1979
Ildefons Lima Solà, andorranischer Fußballspieler
1980
Roland Schwarzl, österreichischer Leichtathlet
1982
Aïmen Demai, französischer Fußballspieler
1983
Patrick Flueger, Schauspieler aus USA
1983
Paulo Batista Nsimba, angolanischer Fußballspieler
1983
Katrin Siska, US-amerikanische Popsängerin (Vanilla Ninja)
1985
Charlie Adam, schottischer Fußballspieler
1986
Mate Ghwinianidse, georgischer Fußballspieler
1987
Gonzalo Gerardo Higuaín, argentinischer Fußballspieler
1988
Imke Wübbenhorst, deutsche Fußballspielerin
1990
Shōya Tomizawa, japanischer Motorradrennfahrer
1991
Tommy Oar, australisch-spanischer Fußballspieler

<< Geburtstage 9. Dezember

Geburtstage 11. Dezember >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen