Steckbrief Verena Plangger Lebenslauf


*27. Juni 1952 in Bozen (Italien)

Die Schauspielerin Verena Plangger erhielt ihre Ausbildung an der Münchner Otto Falckenberg Schule und trat im Laufe ihrer langen Bühnenkarriere unter anderem am Schauspielhaus Bochum, am Theater Freiburg, am Staatstheater Kassel und am Düsseldorfer Capitol Theater auf. Ihr Debüt als Fernsehdarstellerin feierte sie in der am 16. Februar 1975 uraufgeführten „Tatort“-Folge „Als gestohlen gemeldet“. Seitdem wirkte sie in einigen Kinofilmen sowie in zahlreichen Fernsehfilmen, Fernsehreihen und Fernsehserien („Sterne des Südens“, „Da kommt Kalle“, „Bettys Diagnose“ und andere) mit. In der TV-Serie „Rentnercops“ ist sie seit der ersten Staffel in der Rolle der Heidrun Hoffmann zu sehen. Darüber hinaus war sie als Theaterregisseurin tätig und bietet Kurse und Seminare als Theaterpädagogin an.

Verena Plangger Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Verena Plangger Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Verena Plangger Filme