Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe T >> Uygar Tamer

 

Biografie Uygar Tamer Lebenslauf Lebensdaten


* 8. Mai 1971 in Ankara (Türkei)

Die türkisch-schweizer Schauspielerin Uygar Tamer kam im Alter von 11 Jahren nach Zürich. Da sie in verschiedensprachigen Schulen ihre Ausbildung erhalten hatte, spricht Tamer sechs Sprachen. Ihre Ausbildung zur Schauspielerei machte sie von 1996-1998 an der European Film Author School, ebenfalls in Zürich. Sie wirkte fortan in verschiedenen deutschen und schweizerischen Produktionen mit und hatte ihren ersten internationalen Auftritt im Jahr 2008 im James Bond-Film „Ein Quantum Trost“. Beim deutschsprachigen Publikum erlangte Tamer durch ihre Hauptrolle in der ARD-Fernsehtrilogie „Mitten in Deutschland: NSU“ größere Bekanntheit, wofür sie 2017 auch den deutschen Schauspielpreis als beste Schauspielerin in einer Nebenrolle erhielt. Noch heute lebt Uygar Tamer in Zürich.



Uygar Tamer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Uygar Tamer Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Uygar Tamer Filme

 
Uygar Tamer Bilder