Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Tim Sander

 

Biografie Tim Sander Lebenslauf Lebensdaten

*27. Juli 1978 in Berlin

Der Berliner Schauspieler, Sänger und Songwriter Tim Sander startete seiner Karriere 1991 mit einer Rolle in der Synchronisation der Serie „Clarissa“. Zahlreiche weitere Synchronrollen in Serien wie „The Wire“, „Scrubs“, „The Walking Dead“ und „Glee“ sowie in Filmen wie „Chihiros Reise ins Zauberland“ oder „American Sniper“ machten ihn zu einem gefragten Synchronsprecher. Als Schauspieler wurde er dem Fernsehpublikum in seiner Rolle als Kai Scholl in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ von 1998 bis 2002 bekannt. Seither wirkte er in zahlreichen TV-Serien und Filmen mit, z. B. „Verliebt in Berlin“, „Anna und die Liebe“, „Vaterfreuden“, „Der Schlussmacher“ und „Tim Sander goes to Hollywood“. Sein musikalisches Talent stellt er als Sänger und Songwriter der Indie-Pop-Band „Team Amateur“ und solistisch als „T der Bär“ mit modernem Hip-Hop unter Beweis.


Tim Sander Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tim Sander Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Tim Sander Filme

 
Tim Sander Bilder
 
 


Quantcast