Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe K >> Thorsten Krohn

 

Biografie Thorsten Krohn Lebenslauf Lebensdaten

*1965 in Nürnberg (Deutschland)

Thorsten Krohn ist ein Schauspieler aus Deutschland. Er erhielt seine Ausbildung an der Münchner Otto-Falckenberg-Schule. Der Darsteller übernahm in der Vergangenheit bereits in zahlreichen TV-Produktionen Gastrollen, unter anderem in der Folge "Das Urteil" der Krimiserie "Soko 5113", die unter der Regie von Michael Wenning entstand. Ebenfalls spielte er in diversen Fernsehfilmen mit, beispielsweise in "Die Suche nach Hitlers Volk", der 2015 auf dem ZDF ausgestrahlt wurde. Darüber hinaus ist Thorsten Krohn als Kinodarsteller tätig. Hierbei wirkte er unter anderem 2004 in dem Film "Der Untergang" mit, der ein Jahr später eine Nominierung beim Oscar in der Rubrik "Bester fremdsprachiger Film" erhielt. Neben seiner Arbeit als Schauspieler im Fernsehen oder Kino übernimmt der Künstler ebenso regelmäßig Engagements an Theatern. So stand er zum Beispiel schon auf der Bühne der Schauburg München oder des Nationaltheaters Mannheim. Für seine schauspielerischen Künste wurde Thorsten Krohn 2017 mit dem Schwabinger Kunstpreis der Stadt München prämiert. In der bayrischen Landeshauptstadt unterhält Thorsten Krohn auch seinen Wohnsitz.


Thorsten Krohn Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Thorsten Krohn Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Thorsten Krohn Filme

 
Thorsten Krohn Bilder
 
 


Quantcast