Biografie Simon Eckert Lebenslauf

*14. Mai 1981 in Berlin (Deutschland)

Der deutsche Schauspieler Simon Eckert wurde in Ost-Berlin geboren und stammt somit aus der ehemaligen DDR. Von 1999 bis 2003 war er Sänger einer Band. Durch diese Bühnenerfahrung beflügelt, beschloss Eckert, die Schauspielerei zu erlernen, weshalb er von 2003 bis 2007 eine entsprechende Ausbildung an einer Hochschule für Schauspielkunst absolvierte. In dieser Zeit konnte er bereits Erfahrung als Theaterschauspieler sammeln und Rollen in "Glaube Liebe Hoffnung" (2006), "Tod eines Handlungsreisenden" (2006) und "Maß für Maß" (2007) ergattern. Im Jahr 2008 folgte in der Krimiserie "Mord mit Aussicht" die erste TV-Rolle, weshalb Simon Eckert sich anschließend verstärkt auf seine Fernsehkarriere konzentrierte. Von 2009 bis 2020 konnte der in Berlin lebende Schauspieler in Formaten wie "SOKO Köln", "Der letzte Bulle", "Der Staatsanwalt", "Komm, schöner Tod", "SOKO Wismar" und "SOKO Leipzig" mitwirken. Simon Eckert verfügt über viele Erfahrungen in den Bereichen Musik, Gesang und Tanz.


Simon Eckert Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Simon Eckert Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Simon Eckert Filme